Nick, technischer Systemplaner und dualer Student
Hamburg

„Mir gefällt die freundschaftliche und lockere Arbeitsatmosphäre. Unser Team versteht sich sehr gut, so dass sich mein Arbeitstag nicht wie Arbeit anfühlt. Zudem darf ich an spannenden Projekten mitwirken. Die Projekte werden unter den neuesten Standards der Digitalisierung und der Nachhaltigkeit geplant und stellen für mich eine zeichnerische Herausforderung dar.“

Katharina, technische Systemplanerin
Gerolzhofen

„Bei TechDesign habe ich die Möglichkeit meinen Aufgabenbereich aktiv mitzugestalten. Das Unternehmen fördert ganz individuell meine Fähigkeiten, so kann ich mich stetig nach meinen Stärken und Neigungen weiterentwickeln. Darüber hinaus schätze ich mein JobRad, mit dem ich täglich ins Büro fahre.“

Maximilian, Objektüberwacher
Frankfurt

„Bei TechDesign schätze ich vor allen Dingen die Kommunikation auf Augenhöhe und die Freiheit, selbstständig arbeiten zu können. Man bekommt Verantwortung übertragen und wächst mit seinen Aufgaben.“

Faysal, Projektleiter
Frankfurt

„Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt, unabhängig von seiner Herkunft. Die offene und wertschätzende Unternehmenskultur mag ich sehr.“

Stefan, Standortleiter
Hamburg

„TechDesign ist für mich wie ein Start-Up Unternehmen – aber im positiven Sinne. Durch die Gesellschafter werden Innovationen in der Digitalisierung von Geschäftsprozessen proaktiv gefördert. Das Unternehmen reflektiert sich stets selbst und ist bestrebt sich kontinuierlich weiterzuentwickeln.“

Sonia, technische Systemplanerin und BIM- Koordinatorin
Frankfurt

„Ich schätze bei TechDesign die abwechslungsreichen und anspruchsvollen Projekte in ganz Deutschland – vom Hochhaus über Industriebauten bis hin zur Kita. Außerdem erleichtert mir das mobile Arbeiten meinen Beruf und meinen Alltag gut unter einen Hut zu bekommen. Zudem arbeiten wir hier auf Augenhöhe und freundschaftlich zusammen.“

Esteban, Projektingenieur
Frankfurt

„Bereits im Kennenlerngespräch hat mir gut gefallen, dass von Lösungen und nicht von Problemen gesprochen wird. Diese positive Grundeinstellung hat mich bestärkt zu TechDesign zu wechseln.“

Anja, Gesellschafterin
Frankfurt

„Wenn ich davon ausgehe, dass ich in meiner 20-jährigen Tätigkeit bei TechDesign, unter Abzug der Wochenenden (2080 Tage) und 30 Tagen Urlaub im Jahr (600 Tage), insgesamt 4620 Tage mit unterschiedlichen Menschen verbracht habe, und ich zu 80% das Gefühl hatte, wir alle sind gerne hier, dann haben mir all diese Menschen 29.568 schöne Stunden geschenkt.“

Julius, Auszubildender zum technischen Systemplaner, Frankfurt

"Bei TechDesign spricht mich vor allem das Miteinander, die Hilfsbereitschaft der Kollegen und die Arbeit im Team an. Ich wurde als Azubi herzlich aufgenommen und ich lerne täglich neue Dinge, die ich auch außerhalb meiner Ausbildung gut anwenden kann."