Das junge Unternehmen Efficient Energy hat eine Kältetechnikanlage entwickelt, die mithilfe von herkömmlichen Wasser kühlt und ohne umweltschädliches Gas auskommt. Bekannte Namen zählen schon zu den Kunden.

Weiterlesen

Man geht davon aus, dass allein die in Deutschland anfallende Abwärme, die aus Industrie und Gewerbe stammt, 23 Terawattstunden CO₂-freien Strom erzeugen könnte. Das wäre genug, um damit knapp 20 Prozent aller deutschen…

Weiterlesen

Bauwillige können zwischen Förderchaos, Preisdschungel und Dämmplatten schon mal den Durchblick verlieren.

Die Förderung. Die Ansprüche. Die Ausstattung. Die Kosten.

Weiterlesen

Photovoltaik erlebt einen Ansturm wie nie.

Seit dem Angriff Russlands auf die Ukraine wollen die Menschen hierzulande nur noch eins: energieautark sein.

Zwischen Wunsch und Wirklichkeit liegen Fragen der Technik. Und…

Weiterlesen

Die Industrie ächzt unter hohen Gaspreisen und fürchtet ein Embargo.

Eine simple Technik könnte ihr helfen: Thermische Speicher.

Weiterlesen

Die Zeiten, in denen Hochhäuser noch für eine halbe Milliarde Euro den Besitzer wechselten, scheinen endgültig vorbei zu sein: Angeblich mehr als 800 Millionen Euro hat das Unternehmen DWS  für den Marienturm gezahlt,…

Weiterlesen

"Mit sofortiger Wirkung" hat das Bundeswirtschaftsministerium die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) gestoppt. Auch Förderanträge, die bereits gestellt wurden, werden auf Eis gelegt. Verbände fürchten nun einen…

Weiterlesen

Letzte Chance für das Weltklima?

 

Energiepreise belasten EU-Klimapläne | Afrika fordert mehr Geld vom Westen |  Australien verteidigt seine Industrie | China fördert wieder mehr Kohle - und findet, der konsumfreudige…

Weiterlesen

Wir trauern um unseren lieben Freund und wertvollen Kollegen.

Er war mit Herzblut und Leidenschaft Ingenieur.
Sein persönliches Meisterstück war die Fachplanung für den Messeturm in Frankfurt. Für uns ist es sein…

Weiterlesen

INTERVIEW:

Der Chef des Deutschen Architekturmuseums über europäische Elite-Architekten und chinesische No-name-Türme

Weiterlesen

Im Frühjahr 2021 will Signa mit dem Abriss des Frankfurter Gebäudes Operplatz 2 beginnen und danach eine gemischt genutzte Immobilie errichten.

Weiterlesen

Der Gründer und Inhaber des weltweit agierenden Büros Tchoban Voss Architekten begeisterte die Teilnehmer mit seinem Input und sprach über die Faszination von Hochhäusern und ihre ganz eigenen Herausforderungen für…

Weiterlesen

Im Hochhaus Eurotheum kühlt ein Rechenzentrum seine Server mit Wasser und gibt die überschüssige Wärme an die anderen Mieter ab. Das Pilotprojekt spart Energie und Geld ein - und schont das Klima.

Weiterlesen

Klaus Jürgen Göpfert und Christoph Manus haben mit Planungsdezernent Mike Josef (SPD) über Luxuswohntürme, beliebige Fassadengestaltung und die Chance gesprochen, mit weniger Auswirkungen auf das Klima in die Höhe zu…

Weiterlesen

Christoph Mäckler (68). Wenn es um einen kritischen Blick auf die deutsche Stadtplanung geht, dann kommt man um ihn nicht herum.

Weiterlesen

Immer höher, immer dichter, immer teurer.

Neue Hochhäuser werden die City stark verändern. Einziehen werden Menschen und Unternehmen mit viel Geld.

Weiterlesen

Frankfurt, die Hochhausstadt.

Neue Bürotürme. Neue Wohntürme. Neue Hybride.

 

Weiterlesen

Die Fahnen mit Merck-Logo wehen am östlichen X-Tower in Weiterstadt. Das Unternehmen ist dort mit 1000 Mitarbeitern eingezogen. Das Haus war entkernt worden und wurde mit modernen Büros ausgestattet.

Weiterlesen

Das sind die neuen Anforderungen an Technikzentralen

Weiterlesen

Wenn derart viele Hochhäuser auf einem Fleck entstehen, entfalten sie auch eine starke städtebauliche Wirkung. In der langen Geschichte der Frankfurter Hochhausplanung hat sich erwiesen, dass es am sinnvollsten ist, wenn…

Weiterlesen

Schnell wachsende Städte inspirieren zu neuen Mobilitätskonzepten.

Mit der Linearmotortechnik, die auf magnetischen Feldern beruht, will der Anlagenbauer Thyssen-Krupp den Markt der Aufzugssysteme revolutionieren.

Weiterlesen

Green Buildings wie das jüngst mit LEED Platin versehene Frankfurter T8 kommen bei Büromietern gut an. Noch wichtiger ist ihnen aber ein grüner Betrieb.

Für Mieter ist es wichtiger, dass eine Immobilie grün betrieben…

Weiterlesen

Bevor ein Turm in Frankfurt gebaut wird, kommt er nahe Pforzheim in den Windkanal.

Jürgen Wacker und sein Sohn testen Hochhäuser auf Ihre aerodynamischen Eigenschaften.

Weiterlesen

Es soll für alle Verträge gelten, die ab 1. Januar 2018 geschlossen werden

Weiterlesen

Seit Jahrzehnten prägen Hochhäuser das Bild und die Identität der Stadt. Nicht alle Pläne werden tatsächlich auch realisiert. Ein Blick in die Schubladen der Architekten und Stadtplaner.

Weiterlesen

Was sich wie Science Fiction anhört, hat einen realen Hintergrund, auch wenn sich OLED zunächst vor allem in Smartphones und TV-Bildschirmen wiederfindet.

Weiterlesen

Aktuelle Informationen zum Baufortschritt und eine Webcam gibt es bei der thyssenkrupp Elevator AG.

Weiterlesen

Auf dem Frankfurter Areal zwischen Palmengarten, Botanischem Garten und dem Grüneburgpark soll ein neues Wohngebiet entstehen.

Weiterlesen

Im südwestdeutschen Rottweil entsteht eines der höchsten deutschen Bauwerke – ein sogenannter Testturm.

Weiterlesen

… Wikipedia sagt dazu: „Ein Jour fixe [ˈʒuːɐ̯ ˈfiks] (frz. fester Tag, Pl.: Jours fixes [ˈʒuːɐ̯ ˈfiks]) ist ein in einer kleinen Gruppe von Personen fest vereinbarter, regelmäßig wiederkehrender Termin (Regeltermin) ...“

Weiterlesen

Im Mühltaler Ortsteil Nieder-Ramstadt heizt ein Ingenieurbüro sein Gebäude mit Wärme aus dem Abwasserkanal.

Weiterlesen

Ein Kraftwerk, welches aus einem Projekt des Bundeswirtschaftsministeriums mit dem Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik heraus entstanden ist mit dem Ziel, ein grundlastfähiges Kleinkraftwerk…

Weiterlesen

Der Pharmakonzern Merck hat am heutigen Donnerstag die Baugenehmigung für sein Innovation Center mit 12.400 qm Fläche zuzüglich 9.500 qm für ein Mitarbeiterrestaurant erhalten.

Weiterlesen

Zentral, aber verschlossen: Bislang war das Gelände der Deutschen Bank in der Frankfurter Innenstadt nur Mitarbeitern zugänglich. Mit dem Umzug an die Mainzer Landstraße könnte sich das ändern. Der Denkmalschutz setzt…

Weiterlesen

Gemeinsam mit Freunden, Partnern, Kunden und Weggefährten haben wir am 13.08.2013 bei heißesten Temperaturen einen gemütlichen Nachmittag, schönen Abend und eine lange Nacht verbracht.

Weiterlesen