thyssenkrupp Elevator eröffnet auf seinem Testturm in Rottweil am Samstag die höchste Aussichtsplattform Deutschlands

  • Ingenieure testen in dem spektakulären Neubau seillose Hochgeschwindigkeitsaufzüge. Auf dem Dach in 232 Metern Höhe können Gäste ab sofort einen 360-Grad-Ausblick über Schwarzwald und Schwäbische Alb genießen
  • Der nun vollständig in Betrieb genommene thyssenkrupp-Testturm ist neuer Tourismusmagnet der Region sowie Wahrzeichen der Ingenieurkunst, des Fortschritts und der Innovation

TechDesign plant gemeinsam mit der K. Dörflinger Gesellschaft für Elektroplanung mbH & Co. KG im Auftrag von Ed. Züblin AG die Haustechnischen Anlagengruppen (Anl.-Gruppe 1-8).  

Zur Pressemitteilung der thyssenkrupp AG geht es hier: https://www.thyssenkrupp.com/de/newsroom/pressemeldungen/press-release-134368.html?id=182402