Hochschule Darmstadt feiert Richtfest im Internet

Die HDA lässt für ihr neues Studierendenhaus aufwendig produzierte virtuelle Korken knallen

Für das neue 33-Millionen-Euro-Studierendenhaus an der Schöfferstraße knallen aufwendig produzierte virtuelle Korken, weil die reale Feier Corona zum Opfer fiel.

TechDesign plant im Auftrag der Hochschule Darmstadt die Haustechnischen Anlagengruppen (Anl.-Gruppe 1-6 und 8).

Zum Artikel im Darmstädter Echo geht es hier.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Bild: Hochschule Darmstadt